CONbox2
 

    
    


    english

Marcus
Breiteneder
Meditative E-Gitarre
 
 
Marcus Breiteneder solo
Meditative E-Gitarre
 
 --
Musik
Sie erleben Kompositionen fĂŒr E-Gitarre, sphĂ€risch-meditativ und kraftvoll, melodisch schwebend oder mit rhythmischem Beat, mit spirituell-indianischen bis fernöstlichen Elementen, phantasievoll und einzigartig.
Marcus Breiteneders neue CD "Deeper Insight / Tiefe Einsicht" gewĂ€hrt, wie es der Titel verheißt, tiefe Einblicke in eine vielfĂ€ltige Mischung seiner musikalischen Soloinspirationen.
 
--
MB-News
Impulskonzert Marcus Breiteneder in Weil der Stadt
space
Impulskonzert Marcus Breiteneder in Weil der Stadt space
space
"Stell dir vor es gibt deinen Weg und du findest ihn." - Unter diesem Motto gibt es am Sa., 21.01.2017 in der Trommelei Weil der Stadt ein Konzert voller Anregungen in Wort und Musik von Marcus Breiteneder. ... mehr
Marcus Breiteneder solo im Hohenwart-Forum
space
Marcus Breiteneder solo im Hohenwart-Forum space
space
Der Vorverkauf hat begonnen!
Ein meditatives E-Gitarrenkonzert
Am Sa., 29.10.2016 tritt Marcus Breiteneder solo zum ersten mal im Forum Hohenwart auf. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr und findet in der beruhigend-schönen Kapelle statt. FĂŒr GetrĂ€nke und kleine Speisen sorgt das Team der Cafeteria. ... mehr
Es hat mich sehr zum Nachdenken gebracht
space
Es hat mich sehr zum Nachdenken gebracht space
space
"[...] ich möchte mich nochmal ganz herzlich fĂŒr das wunderschöne Konzert bedanken. Es hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und mir ist Einiges bewusst geworden. [...]"
Simone Marggraf, Bad Wildbad, Entspannungstrainerin, nach dem 1. Impulskonzert am 13.08.2016 in Calmbach
... mehr
 
--
Person
Marcus Breiteneder aus Bad Wildbad ist der erste Musiker weltweit, der eine komplette Richard Wagner-Oper auf der E-Gitarre gespielt hat: 2008 wirkte er als Gitarrist bei 17 Vorstellungen im Theaterhaus Stuttgart mit. "Der fliegende HollĂ€nder" im Rocksound fand großes Interesse in der Presse und wurde auch im Fernsehen gesendet.
 
Marcus Breiteneder machte 1992 seinen Abschluss am MĂŒnchner Gitarreninstitut und ist seit dem Profimusiker. Bekannt wurde er als Gitarrist von Hubert Kah, For Two, Tim Peters & die Messerschmitts, Schlechte Verlierer, The Baboons und anderen.
-- 
 
--
(Text: Ute Wolfangel, Foto: Urs Fingberg)
       CMS © CONbox² 2007 by
       frank kübler internet+media
 
zurückzurück   nach obennach oben Positionierungshilfe